Logo Banner
Navigation DeutschEnglish

Neuigkeiten
Spiele
Minesweeper
Mastermind
Schiebepuzzle
Memory
Tic Tac Toe
Tetris
Sokoban
Snake
Pacman
Othello
SameGame
RoadBlocks
Lichter aus
Highscores
Cool Stuff
Team
Team - Misel
Team - LX
JS-Games FAQ
Gästebuch
Rechtliches

Mastermind

Mastermind − LX



1
Das Ziel des Spiels ist es, eine Kombination von 4 farbigen Stiften herauszufinden (rot, grün, braun, gelb, blau und orange). Zu Beginn des Spiels wählt der Computer eine Kombination und der Spieler muss sie in so wenig Zügen wie möglich herausfinden.


2
Um das zu erreichen steckt man Stifte in eine Reihe des rechten Teils des Spielfelds. Nachdem der erste Zug beendet wurde, wird der Computer den Spielzug auswerten. Für jeden Stift, dessen Farbe und Position korrekt ist, wird er einen schwarzen Stift in den linken Teil des Spielfeldes stecken. Gibt es einen Stift, der zwar die passende Farbe hat, aber nicht am richtigen Platz ist, wird ein weißer Stift gesteckt. Wenn also der Computer zum Beispiel einen schwarzen und 2 weiße Stifte gesteckt hat, bedeutet das, dass ein Stift des Spielers die richtige Farbe und Position hat und 2 andere Stifte die richtige Farbe haben und lediglich an eine andere Stelle gehören. Die Position der schwarzen und weißen Stifte ist unabhängig von den farbigen Stiften. Ist ein schwarzer Stift in der unteren rechten Ecke, bedeutet das nicht, dass der rechte farbige Stift korrekt ist.


3
Jetzt gilt es, mit den Informationen die einem der Computer gibt, die richtige Kombination herauszufinden. Wenn einem der Computer zum Beispiel keinen schwarzen oder weißen Stift gibt, bedeutet das, dass kein benutzter Stift in der vom Computer ausgewählten Kombination vorkommt. Der Spieler kann also seine jetzigen Farben ausschließen und muss mit den anderen Farben weiter versuchen.


4
Wenn der Spieler die Kombination nach 7 Zügen nicht herausgefunden hat, ist das Spiel verloren und der Computer deckt seine Kombination auf. Man kann dann natürlich ein neues Spiel starten.